von Philipp Strauß

„Willkommen in Gottes Wohnzimmer“ Eine Gruppe junger Menschen, die sich auf die Firmung vorbereiten steht im Eingangsbereich der Kirche. Gleich bekommen sie Gelegenheit durch Kirche zu laufen, hinter jede Ecke zu schauen und „Gottes Wohnzimmer“ zu erkunden. Informationen helfen beim Verstehen der Gegenstände, Stationen laden ein, etwas selbst auszuprobieren. Wie fühlt es sich an am Ambo zu stehen? Ganz vorne?
Dann geht’s ab zur Foto-Tour. Die TeilnehmerInnen dürfen mit dem Smartphone ihre Lieblingsorte fotografieren. Alles ist möglich. Selfies auch.

Das Modul „church#inside“ kann man hier buchen. Nicht nur für Firmgruppen, sondern auch für Gruppen der Verbände und Minis interessant.

 

chi 01

 

chi 02

 

chi 03