#aufgehängt – ökumenischer Jugendkreuzweg 2021

Ein besonderes Jahr erfordert besondere Wege. Der ökumenische Jugendkreuzweg wird im Aktionszeitraum von Montag, 29. März bis Sonntag, 11. April an verschiedenen Stationen an öffentlichen Orten und Kirchen im ganzen Landkreis Göppingen begehbar sein. Die Stationen werden als eine Art Kunstwerk dargestellt und durch Instagram-Beiträge ergänzt. Der Stationen-Weg steht unter dem Motto #aufgehängt.
Veranstaltet wird der ökumenische Jugendkreuzweg vom evangelischen Jugendwerk Göppingen, dem evangelischen Jugendwerk Geislingen und der Dekanatsjugendseelsorge des kath. Jugendreferats GP-GS.
Demnächst gibt es auf dieser Seite und auf Instagram / jkw_gp weitere Infos.