„Ich bin der Perfektionismus. Du kennst mich. Ich bin perfekt. Du bist lange nicht so gut wie ich.“ Mit diesen Worten startet das JuKi-Team in den Abend.

Aufgaben, Termine, Hektik… In dieser gestressten Zeit wollte das JuKi-Team gegenwirken. Die Jugendkirche in Göppingen am 20.03. bot ein Ort der Ruhe.

Etwas Neues zu wagen ist leicht gesagt, aber wo fängt man an? Damit beschäftigt sich die Jugendkirche am 19.12.21 in Göppingen die unter dem Thema „WAS NEUES“ steht.

Was hat Gott NEUES gewagt? Er versuchte mehrmals die Menschheit auf seinen Pfad zu bringen. Nach Sintflut und Propheten schickte er Jesus auf die Welt.

(lw) „Für mich ist Gott allmächtig, für meinen Bruder ist er hilfsbereit“. Wie kann es sein, dass wir unterschiedliche Vorstellungen von Gott haben? Antworten auf diese Frage bekomme ich in der Jugendkirche in Göppingen. Zum Thema „Gott, wer bist du?“ findet die Jugendkirche am 27.06.2021 statt.

(LW) „Ich würde so gerne ein Zusammenleben erleben, das perfekt läuft, ohne Streit und Diskussionen!“
In der Jugendkirche am 07.03.2021 unter dem Motto „Zusammen in einem Boot“ sehe ich eine Animation auf der Leinwand. Mir werden die Rahmenbedingungen gezeigt, die das Grundgerüst für ein Boot darstellen.

(lw) In Adventsstimmung versetzt mich die Jugendkirche. Dies gelingt der Band Prisma aus Kirchheim mit der fetzigen Variante von „Wir sagen euch an den lieben Advent“. Pfarrer Ralf Baumgartner aus Wiesensteig schenkt den Gästen in der Eucharistiefeier Hoffnung und Kraft.

(mg) Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Genauso ungewöhnlich war bisher der Gedanke einer ausschließlich digitalen Jugendkirche.

#icongp20 - hier kannst du den digitalen ökumenischen Jugendkreuzweg Göppingen von ejgp & JSZ anschauen.